Dienstleistungen und Services für ihr Unternehmen

Für ein maßgeschneidertes Angebot kommen Sie auf uns zu!

DIGITALE STRATEGIE DEFINIEREN / ANPASSEN

Ohne eine definierte und klare digitale Strategie ist die Gefahr groß, dass ein Mittelstandsunternehmen den Anschluss an die digitale Welt und deren veränderte Geschäftsmodelle verliert und damit an Wettbewerbsfähigkeit einbüßt.

Die D4.M Methode ist ein strukturierter, methodischer und pragmatischer Ansatz. In wenigen Monaten entsteht eine inhaltliche digitale Strategie und versetzt ihr Unternehmen in die Lage, ihre Investitionen abseits von den üblichen Buzzwords gewinnbringend einzusetzen.

PROJEKTE UND PORTFOLIOMANAGEMENT: UMSETZEN MIT WISSEN UND ERFAHRUNG

Im Zeitalter der digitalen Transformation sind fachbereichsübergreifende Projekte an der Tagesordnung. Methoden zur Umsetzung gibt es genügend, dennoch ist das Programm- und Projektmanagement in vielen Unternehmen den Anforderungen digitaler Programme nicht gewachsen. Ein kleines und operatives PMO ist auch für Unternehmen mit weniger als 300 Mitarbeitern möglich. Freilich mangelt es an strukturierten Kräften im Mittelbau des Unternehmens, die Projekte leiten können, aber auch inhaltliche Impulse setzen können. Wir befähigen ihr Unternehmen, Programme und Projekte erfolgreich umzusetzen.

ROBUSTHEIT IN RAUHER SEE: DEFINITION DER DIGITALEN RESILIENZ IM MITTELSTAND

Corona war der Auslöser einer der größten Krisen der Weltwirtschaft. Operativ haben viele Unternehmen durch Homeoffice und begleitende Massnahmen die Geschöftstätigkeit weitgehend aufrechterhalten können. Anders sieht es aus, wenn man die Robustheit der Unternehmen gegen kommende Krisen betrachtet. Der Begriff der Resilienz durch digitale Methoden ist noch nicht ausreichend in den Unternehmen verankert. Ohne eine digitale Strategie mit einer Bewertung der Resilienz führt die nöchste Krise zu weitaus massiveren Einschnitten bis zu Insolvenzen.